Projektleiter Konstruktion für Displayprodukte (m/w/divers)

Ihre Aufgaben

Mit der zunehmenden Digitalisierung werden Displays zum zentralen Unterscheidungsmerkmal moderner Fahrzeuginnenräume und sind die wichtigste Schnittstelle für die Interaktion von Fahrer und Fahrzeug. Veränderte Nutzeranforderungen und neue Technologien ermöglichen neuartige Cockpit-Designs. Mit unserem breiten technischen Know-how und unserer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Instrumentierung ist Continental der führende Innovator für Displaylösungen in der Automobilindustrie.

Als Projektleiter Konstruktion für Displayprodukte werden Sie:

  • Ein Teil von PDC DS (Product Development Center Display Solutions) im Geschäftsfeld UX (User Experience) sein
  • In einem internationalen Team arbeiten und an technologiespezifischen Schulungen teilnehmen
  • An einer breiten Produktpalette mit verschiedenen Displaygrößen und unterschiedlichen Kunden beteiligt sein
  • Mit den neuesten Technologien auf dem Markt arbeiten
  • Die Chance auf eine Karriere als Spezialist für komplexe mechanische Architekturen oder als Experte für spezifische Displaylösungen haben

Verantwortungsbereich:

  • Koordinierung und Kontrolle der Projektaktivitäten und Sicherstellung, dass diese mit dem Projektplan für ein internationales Team übereinstimmen
  • Planung von Aufgaben und deren Zuweisung an die Mitglieder des Projektteams sowie für die Einrichtung regelmäßiger Fachteamsitzungen
  • Entwicklung und Pflege eines disziplinspezifischen Projektplans mit Kosten-, Qualitäts-, Risikoanalyse und Zeitplan während der gesamten Projektdauer
  • Unterstützung bei der Akquisition von neuen Geschäftsaktivitäten
  • Verantwortlich für die Erstellung, Prüfung und Freigabe von technischen Dokumenten (Zeichnungen, Spezifikationen usw.)
  • Verfolgung der Standardisierung von Konzepten und deren Herstellbarkeit - Design for Manufacturability (DFM)
  • Aktive Involvierung beim Aufbau und der Pflege technischer Beziehungen zu allen internen und externen Parteien
  • Zuständigkeit für regelmäßige Budgetüberprüfungen auf Fachebene
  • Zuständigkeit für die Bereitstellung von Lessons Learned
  • Verantwortung für den Abschluss aller offenen Fragen aus der Entwicklungsphase
  • Verantwortung für die Lösung aller F&E-bezogenen konstruktionsrelevanten Fragen während der Anlaufphase für die Serienproduktion
Mehr lesen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in einer technischen Fachrichtung (z. B. Maschinenbau, Mechatronik, Kunststofftechnik usw.) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Entwicklung von Display-Produkten (TFT, OLED, Beleuchtung, Optik, Touch-System, Druckguss- und Kunststofftechnologien) und im Projektmanagement sind von großem Vorteil
  • Technische Kenntnisse im Bereich mechanischer Konstruktion
  • Kenntnisse in CAD-Software wie CATIA V5 2D/3D-Modellierung
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Englisch Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit, technische Probleme in einem strukturierten Ansatz zu analysieren
  • Fähigkeit, Initiative zu ergreifen
  • Sehr gute Präsentationsfähigkeiten (mit Kunden, intern, etc.)
  • Verständnis für die Bedürfnisse und Probleme der Kunden und Anwender
  • Ausgeprägte Führungs- und Koordinationsfähigkeiten
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Verhandlungsgeschick

Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.

Mehr lesen

Unser Angebot

Wir wollen, dass es unseren Mitarbeitenden bei uns gut geht. Deshalb bieten wir Ihnen nicht nur eine spannende Tätigkeit in einem internationalen Technologiekonzern, sondern auch zahlreiche Zusatzleistungen wie zum Beispiel flexibles und mobiles Arbeiten, Sabbaticals sowie weitere Benefits.

Sie wollen mit uns Gas geben? Starten Sie durch und bewerben Sie sich jetzt!

Mehr lesen

Über uns

Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.

Der Unternehmensbereich Automotive umfasst Technologien für passive Sicherheits-, Brems-, Fahrwerk- sowie Bewegungs- und Bewegungskontrollsysteme. Innovative Lösungen für das assistierte und automatisierte Fahren, Anzeige- und Bedientechnologien sowie Audio- oder Kameralösungen für den Innenraum gehören ebenso zum Portfolio wie intelligente Informations- und Kommunikationstechnik für Mobilitätsdienstleistungen für Flottenbetreiber und Nutzfahrzeughersteller. Umfassende Aktivitäten rund um Vernetzungstechnologien und Fahrzeugelektroniken bis hin zu Hochleistungscomputern ergänzen das Angebot. 

Mehr lesen